Korrosionsbeständigkeit von verschiedenen Arten von Edelstahldrahtseil

Das Edelstahldrahtseil kann in drei Arten von grundlegenden strukturellen Formen unterteilt werden: Punktkontakt Edelstahldrahtseil, Drahtkontakt Edelstahldrahtseil, Oberflächenkontaktedelstahldraht Seil Entsprechend dem Kontaktzustand der angrenzenden Schicht Stahldraht in der Maßeinheit .. In Übereinstimmung mit der Form des Abschnitts kann Edelstahldrahtseil in rundes Strang-Edelstahldrahtseil und speziell geformtes Strang-Edelstahldrahtseil geteilt werden (einschließlich profilierter Strang-Edelstahldrahtseil schließt hauptsächlich dreieckiges Strang-Edelstahldrahtseil, oval mit ein Strang Edelstahldrahtseil und fächerförmige Stränge aus Edelstahldrahtseil). Entsprechend dem Oberflächenzustand des Stahldrahts (Drahtseils), kann das Drahtseil in glattes Edelstahldrahtseil, galvanisiertes Edelstahldrahtseil (Zinkaluminiumlegierung) und kunststoffüberzogenes Edelstahldrahtseil unterteilt werden. Edelstahl-Drahtseil

Edelstahl-Schraubenmaterialklassifizierung hat austenitischen rostfreien Stahl, ferritischen rostfreien Stahl, martensitischen rostfreien Stahl, ausscheidungshärtenden rostfreien Stahl. Die Wahl der Edelstahlschrauben ist auch ein Prinzip, von welchem ​​Aspekt Sie die Edelstahlschrauben wählen können, die Sie benötigen. Edelstahl-Drahtseil

Ein Nicht-Standard-Edelstahl hat eine höhere Korrosionsbeständigkeit als der üblicherweise verwendete rostfreie Stahl vom Typ 18-8 und weist bei erhöhten Temperaturen gute mechanische Eigenschaften auf. Verwendet als hochfeste, hitzebeständige, korrosionsbeständige Edelstahlschrauben, kann bis 650 ~ 700 ℃ verwenden. Ausgangspunkt der Auswahl ist der Herstellungsprozess von Edelstahlschrauben, wobei die Methode von der Größe und Form von Edelstahlschrauben abhängt, aber auch von der Anzahl der Produktion abhängt. Der Typ 302 wird für die Bearbeitung von Schrauben und Gewindeschneidern verwendet. Rostfreies Stahldrahtseil Für die Verwendung von Edelstahlschrauben mit heißem Stauchverfahren, wie z. B. längere Spezifikationen von Bolzen, Bolzen mit großem Durchmesser, können sie außerhalb des Kaltstauprozessbereichs liegen. Typ 305 eignet sich für die Verarbeitung von Edelstahlschrauben mit Kaltstauchverfahren wie Kaltumformmuttern und Sechskantschrauben. Typ 309 und 310, deren CR-Gehalt und NI-Gehalt höher sind als der des rostfreien Stahls vom Typ 18-8, geeignet für Arbeiten an Hochtemperatur-Edelstahlschrauben. Edelstahl-Drahtseil